27. Führung: Kunst im Untergrund

Sabine Mannel

Artefakte in den U-Bahnhöfen
Manch einer nutzt es täglich, das Angebot des Frankfurter Nahverkehrs. Wir zeigen Ihnen neue Wege im Untergrund und führen Sie zu teils versteckten, teils unübersehbaren Kunstwerken, Kuriositäten und architektonischen Besonderheiten in den Ebenen des Nahverkehrsnetzes.
Stationen erzählen aus der Frankfurter Geschichte und offenbaren entlang einer Linie eine „Gratis-Galerie“ namhafter Künstler. An prominenten Plätzen schwelgt der Reisende in architektonischen Kühnheiten.
Begleiten Sie uns auf einem U-Bahn-Hopping zu einer Entdeckungstour der besonderen Art.


H18_27_Kunst_im_Untergrund
U-Bahn Station © wikipedia
13,- Mitglieder (18,- Nichtmitglieder) *evtl. zzgl. Gruppenticket
So., 11. November 2018
11.00 – 13.00
vor Café Hauptwache, Frankfurt
max. 25
Zurück